Der Verein

Der Verein wurde am 20. Juli 1991 als FC Bayern Fanclub Rote Macht Wartenberg gegründet.
Nach turbulenten Jahren und einer zwischenzeitlichen Umbenennung in FC Bayern Fanclub Wartenberg
firmiert unser Verein nun als Henaheisl e.V.

Gründungsversammlung am 20. Juli 1991 im Henaheisl

5939699020 85655bceb1 z
Gründungsmitglieder:
  • Arno Fiederer
  • Willi Fiederer
  • Bernhard Hein
  • Gerhard Maier
  • Kilian Elflein
  • Maria Blumoser
  • Sepp Blumoser
  • Willi Pöppel
  • Michael Deimel
  • Markus Loibl (Fotograf)


Mitgliedschaft beim FC Bayern

17008261001 3cf0bacf59 z
die offizielle Aufnahme als Fanclub beim FC Bayern erfolgte 1992


Das Henaheisl

Das Henaheisl ist wohl einer der bekanntesten "Underground-Treffs" in Wartenberg, wo man meist zur späteren Stunde, viele Berühmtheiten des Wartenberger Nachtlebens trifft.

Das Baudatum steht nicht genau fest, es dürfte aber in den 1930ern gewesen sein. Nachdem Mitte der 70er die ursprünglichen Bewohner ihr trautes Heim verlassen mussten, wurde es als Gartenhäuschen umgebaut. Erst Ende der 80er wurde es von ein paar unerschrockenen dauerparty-erprobten-Nachtschwärmern entdeckt und in vielen mühevollen Arbeitsstunden zu ihren Domizil umgebaut.

Der Sport

  • Wartenberger Clubmeister im Hallenfußball 1993, 1997, 1998, 2012
  • Wartenberger Markmeister Skifahren (Mannschaft)
  • 2001 Sieger Opel-Cup Turnier in Straubing

Die Seit

Wir sind seit 1995 im Internet vertreten.
Unser erste Seite war bei Compuserve: http://ourworld.compuserve.com/homepages/wartenberg/

16983138156 f89111c27e
Die Seit im Jahr 2001